Philosophie

Kanzleiphilosophie

Die Philosophie unserer Kanzlei gründet sich auf folgende Fundamente:

  • auf eine gemeinsame Vertrauensbasis
  • auf den Servicegedanken
  • auf örtliche Nähe zum Mandanten
  • auf umfassende und vorausschauende Beratung
  • auf Spezialisierung und hohe fachliche Kompetenz

Vertrauen

Anwaltliche Rechtsberatung und Rechtsvertretung ist in hohem Maße Vertrauenssache. Voraussetzung unserer Arbeit sind daher neben hoher fachlicher Kompetenz insbesondere menschliche Aufgeschlossenheit und Einfühlungsvermögen. Unverzichtbar für das wechselseitige Vertrauen ist darüber hinaus auch eine offene und regelmäßige Kommunikation zwischen Mandant und Anwalt, die sich auf die verschiedenen Formen moderner Kommunikationstechnologie stützt. Die Betreuung des Mandanten durch seinen persönlichen Ansprechpartner ist ein wesentlicher Aspekt unserer Leistung. Zugleich profitieren unsere Mandanten von den Spezialisierungen der einzelnen Kollegen, da bei komplexen Fall- und Rechtsgestaltungen die Bündelung des Sachverstandes aller Kolleginnen und Kollegen selbstverständlich ist.

Service

Wir verstehen das professionelle anwaltliche Angebot unserer Kanzlei als Dienstleistung, die sich primär an den Zielen und Bedürfnissen unserer Mandanten orientiert. Die rechtlichen und wirtschaftlichen Interessen unserer Mandanten stehen im Zentrum unserer täglichen Arbeit. Wir verfolgen das Ziel einer individuellen und ganzheitlichen Beratung unserer Mandantschaft und legen daher Wert auf eine umfassende Betreuung. Ausfluss des Service-Gedankens ist auch, dass wir gerade bei älteren oder in ihrer Bewegungsfähigkeit beschränkten Patienten zu Hausbesuchen bereit sind.

Örtliche Nähe zum Mandanten

Im Gegensatz zu manchen Kolleginnen und Kollegen, die ein Mandat ausschließlich „aus der Ferne“ per Mail oder via Skype abwickeln, schätzen wir den persönlichen Konakt zu unseren Mandanten. Wie haben uns daher vor einigen Jahren entschlossen, neben unserer bisherigen Kanzlei in Köln-Porz auch ein Büro in Leverkusen Schlebusch zu eröffnen.

Vorausschauende und umfassende Beratung

Das Verständnis für die individuellen Fragestellungen unserer Mandantschaft ist für uns eine der Grundlagen erfolgreicher anwaltlicher Beratung und Vertretung. Neben der Lösung eines einzelnen aktuellen juristischen Falles betrachten wir es als unsere weitergehende Aufgabe, durch frühzeitliche Beratung mögliche Probleme in der Zukunft oder in angrenzenden Bereichen zu erkennen und ihnen durch geeignete Reaktionen vorzubeugen. Unser Ziel ist es, durch präventive Beratung und frühzeitige Rechtsgestaltung nach Möglichkeit zeit- und kostenintensive gerichtliche Auseinandersetzungen zu vermeiden oder zumindest zu verkürzen. Es ist daher kein Zufall, dass wir in der bundesweiten Initiative „VorsorgeAnwalt e.V.“ aktiv mitarbeiten und zu den wenigen Kanzleien im Rheinland gehören, die dies von sich sagen können.

Spezialisierung und Kompetenz

Unsere Mandanten erwarten zu Recht unsere hohe fachliche Kompetenz. Diese ist das Ergebnis kontinuierlicher Fortbildung und zunehmender Spezialisierung, die ihren Niederschlag insbesondere darin gefunden haben, dass alle Kollegen Fachanwaltsausbildungen durchlaufen haben. Darüber hinaus nehmen wir regelmäßig über das berufsrechtlich gebotene Maß hinaus an Fortbildungsmaßnahmen teil.